Diese Liste enthält die wichtigsten Unterlagen, die wir für
die Erstellung Ihrer Einkommensteuerkerlärung benötigen.

1.  Einkommensnachweise

2. Immobilien selbstgenutzt oder vermietet

  • Mieteinnahmen
  • Jahresabrechnung ,Nebenkostenabrechnung
  •  Grundbesitzabgaben, Strom, Wasser , Gas usw. Reperaturrechnungen, Handwerkerrechnungen 
  • Zinsbescheinigung von Bank

3. Kinder

  • Lehrvertrag / Studienbescheinigung/Wehrdienst-/Zivildienstbescheinigung
  • Eigene Einkünfte des Kindes (z.B. Lohnsteuerbescheinigung,
  • Lohnersatzleistungen, Bafögbescheid usw.

4. Sonderausgaben

  • Vorsorgeaufwendungen (Kranken-, Lebens-, Unfall-, Haftpflich, Pflege-Versicherung)
  •  Kosten für eigene Berufsausbildung (Teilnahmebescheinigu Rechnung Teilnahmegebühr usw.)
  • Spenden 

5. Außergewöhnliche Belastungen

  • Krankheitskosten (Zahnersatz, Brille, Fahrtkosten usw.)
  • Beerdigungskosten / Scheidungskosten
  • Kurkosten (amtsärztliches Attest vor Kurbeginn oder vergleichbar)
  • Unterhalt an Angehörige (Nachweise über Zahlungen, Nachweis von Einkünfte und Bezüge
  •  Hilfe im Haushalt (Nachweis Krankheit, Behindertenausweis

6. Werbungskosten

  •   Nachweise über Fahrtkosten
  •   Beiträge zu Berufsverbänden (Gewerkschaften)
  •   Belege / Quittungen für Arbeitsmittel
  •   Belege / Quittungen für typische Berufsbekleidung
  •   Aufwendungen für das Arbeitszimmer
  •   Aufwendungen für berufliche Weiterbildung
  •  Bewerbungskosten
  •  Doppelte Haushaltsführung (Mietvertrag Zweitwohnung)

7. Sonstige Unterlagen

  • Anlage VL (Vermögenswirksame Leistungen)
  • Behindertenausweis
  • Steuerbescheid des Vorjahres
  •  Verträge zur privaten Altersvorsorge (Riester-Rente   und Sozialversicherungsnummer